Historischer Verein Landkreis Haßberge e. V.

Am 14. Januar 2005 wurde der Historische Verein Landkreis Haßberge e. V. gegründet. Der Verein hat seinen Sitz in Haßfurt und ist ein korporatives Mitglied im Frankenbund.



Die nächsten Termine:

August 2016

Sommerreisen zur Baukunst zwischen Steigerwald und Haßbergen

Unter dem Motto "Sommerreisen zur Baukunst zwischen Steigerwald und Haßbergen" lädt der Historische Verein Landkreis Haßberge in der Ferienzeit alle Interessierten und Daheimgebliebenen ein. Lernen sie Kleinode, Verstecktes und Verborgenes kennen oder entdecken sie es wieder neu! Das Programm wird in der regionalen Presse bekannt gegeben

September 2016

Donnerstag, 1. September 2016:
Abendsymposium: Von Kelten zu Germanen


Organisatorische Leitung: Mark Werner.
Eintritt: frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.
Treffpunkt Exkursion: Parkplatz am Friedhof in 97522 Sand a. Main, Friedhofstraße (bei schlechtem Wetter Vortrag im Weingut A & E Rippstein).
16.45–17.45 Uhr: Feldbegehung „Landschaft im Wandel“ Warum die heutige Fundsituation keine vollständige Rekonstruktion frühgeschichtlicher Besiedlung erlaubt.
Treffpunkt Vorträge: Weingut A & E Rippstein, Sandgasse 26, 97522 Sand a. Main.
18.00–19.00 Uhr: Neue Forschungen zur Latènezeit im Gleichberggebiet in Südthüringen. Bildreicher Vortrag von Dr. Mathias Seidel (Steinsburgmuseum Römhild) zu aktuellen Funden und Ausgrabungen der Region.
19.15–20.15 Uhr: „Lebendige Funde“, Erkenntnisse und Indizien aus der Sprachforschung. Lautreicher Vortrag von Sprachwissenschaftler Dr. des. Joachim Andraschke, Bamberg.
20.15–20.30 Uhr: Kelten und Germanen – Zwei Völker? Kurzvortrag von Mark Werner zu überholten Geschichtsbildern.
Anschließend gemütliches Beisammensein in freien Diskussionsrunden.




















Letzte Änderung: 14.02.2016

Ihre Meinung interessiert uns