Historischer Verein Landkreis Haßberge e. V.

Am 14. Januar 2005 wurde der Historische Verein Landkreis Haßberge e. V. gegründet. Der Verein hat seinen Sitz in Haßfurt und ist ein korporatives Mitglied im Frankenbund.


Veranstaltungen


2024

Offene Stammtische des Historischen Vereins:

Der Historische Verein Landkreis Haßberge hat es sich zur Tradition gemacht, in jedem Quartal an wechselnden Orten im Landkreis einen "Stammtisch" abzuhalten, zu dem nicht nur Mitglieder, sondern alle Geschichtsinteressierten eingeladen sind. Gemütliches Beisammensein und Geschichtsplauderei stehen im Vordergrund. In der Regel wird auch ein Kurzvortrag (ca. 15 Minuten) geboten. Sie sind herzlich eingeladen.

Juli 2024

Samstag, 13.07.2024
11. Fränkischer Thementag des Frankenbundes

Ort: Aula des Martin-Schleyer-Gymnasiums Lauda-Königshofen, Becksteiner Str. 80, 97922 Lauda-Königshofen
Zeit: 10 - 17 Uhr
Beschreibung: Das Thema lautet "Der Bauernkrieg in Franken: Forderungen, Verläufe und Schauplätze der Erhebung des 'gemeinen Mannes' in den Jahren 1524 und 1525".

Die Veranstaltung ist offen für alle am Thema Interessierten. Mitglieder des Frankenbundes (d.h. alle Mitglieder des Historischen Vereins Landkreis Haßberge) zahlen eine geringere Teilnahmegebühr. Geplant sind 25€ für Mitglieder und 30€ für Nicht-Mitglieder - noch unter Vorbehalt der abschließenden Kalkulation des Frankenbundes.

Anmeldungen bis 22. Juni 2024 in der Bundesgeschäftsstelle unter Tel.: 0931 / 56712 oder E-Mail: info@frankenbund.de

August 2024

Donnerstag, 01.08.2024
Sommerreise - Die Dreifaltigkeitskirche in Eschenau

Referent: Roland Spiegel
Ort: Dreifaltigkeitskirche, Am Kirchberg, 97478 Eschenau
Zeit: 17 Uhr
Beschreibung: Die evangelische Dreifaltigkeitskirche in Eschenau erstrahlt seit Kurzem in neuen Glanz. Roland Spiegel wird uns Einblicke in die gelungenen Renovierungsarbeiten sowie in das engere und weitere Umfeld der Kirche und deren Geschichte geben. Im Anschluß findet eine Einkehr im Gasthof Zum Böhlgrund, August-Wacker-Str. 25, 97478 Knetzgau-Eschenau, statt.

Donnerstag, 08.08.2024
Sommerreise - Führung durch den Landschaftspark „Gereuther Tannen“ oder „Glasholz“

Referent: Edgar Maier
Ort: Am Waldrand nördlich der Ortschaft, 96190 Buch (Gemeinde Untermerzbach)
Zeit: 17 Uhr
Beschreibung: Die ‚Sommerreisen‘ des Historischen Vereins Landkreis Haßberge (HVLH) führen uns diesmal in den östlichsten Teil des Landkreises Haßberge. Dort liegen im Gemeindebereich von Untermerzbach, nördlich des Schlosses Gereuth, die Reste des einstigen Landschaftsparks „Gereuther Tannen“ oder „Glasholz“ des damaligen Schlossherren Philipp Carl Anton von Greiffenclau. Kreisarchivpfleger Edgar Maier, der den Landschaftspark seit vielen Jahren erforscht, führt auf einer etwa 1 1⁄2-stündigen Tour durch die einstige Anlage und gibt hierzu ausführliche Erläuterungen. Die Tour erfordert aufgrund der Topographie eine gewisse ‚Geländegängigkeit‘. Es wird daher festes Schuhwerk empfohlen. Anschließend gemütliches Beisammensein - Lokalität wird noch bekannt gegeben.

Samstag, 10.08.2024
6. Oberfränkische Regionalfahrt des Frankenbundes

Beschreibung: Die Gruppen Oberfrankens unternehmen eine Regionalfahrt, bei der auch Mitglieder der Gruppe Würzburg zusteigen können. Bitte informieren Sie sich hierzu bei der Bundesgeschäftsstelle des Frankenbundes bzw. in Ihrer Zeitschrift FRANKENLAND. Bundesgeschäftsstelle Würzburg, Stephanstraße 1, 0931/ 56 71 2

Donnerstag, 22.08.2024
Sommerreise - Schloss Bimbach - Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich

Referent: Die Schlossbesitzer
Ort: Schloss Bimbach, 97357 Prichsenstadt OT Bimbach
Zeit: 17 Uhr
Unkostenbeitrag: 5€
Beschreibung: Diese Sommerreise führt uns in den Landkreis Kitzingen. Im malerischen Schloss Bimbach erkunden wir gemeinsam den einstigen Stammsitz des Adelsgeschlechts der Fuchs von Bimbach. Diese Familie hat die Geschichte im Landkreis Haßberge stark geprägt. Noch heute finden sich in vielen Orten ihre Spuren.

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir um vorherige Anmeldung per Telefon bei Michael Götz unter: Tel.: 0175 700 3960 (erreichbar Mo. - Do. 16 bis 18:30 Uhr sowie Fr. 13 bis 18:30 Uhr und Sa. & So. 9 bis 18:30 Uhr!) oder E-mail an: info@historischervereinlandkreishassberge.de bis Sonntag, den 18.08.2024 Gerne können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Teilen Sie uns doch gleich bei der Anmeldung mit, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen oder eine zur Verfügung stellen können. Familie und Freunde sind herzlich willkommen. Ausklang findet der Abend in Gerolzhofen beim Brunnenschoppen am Marktplatz.

Donnerstag, 29.08.2024
Sommerreise - Rund um das Schloss Ebelsbach

Referentin: Sonja Horn
Ort: Schlosskapelle, Stettfelder Str. 8, 97500 Ebelsbach
Zeit: 17 Uhr
Beschreibung: Bei unserer letzten Sommerreise 2024 erfahren wir näheres über das Schloß Ebelsbach, in dem einst die Familie Rotenhan ansässig war. In direkter Nachbarschaft zum Schloss befindet sich auch der ehemalige Judenhof und ein Stein wird uns Rätsel aufgeben. Im Eiscafé Las Palmas, Stettfelder Str. 4, 97500 Ebelsbach, genießen wir abschließend den Abend.

Oktober 2024

Samstag, 05.10.2024
94. Bundestag des Frankenbundes

Ort: Schloß Gaibach bei Volkach
Beschreibung:Zum Bundestag sind alle Mitglieder des Frankenbundes herzlich eingeladen. Diesmal trifft sich der Gesamtbund auf Schloss Gaibach. Festakt mit Verleihung des Kulturpreises des Frankenbunds.
Näheres entnehmen Sie bitte der Zeitschrift FRANKENLAND.

Zum Seitenanfang




Letzte Änderung: 20.06.2024