Historischer Verein Landkreis Haßberge e. V.

Am 14. Januar 2005 wurde der Historische Verein Landkreis Haßberge e. V. gegründet. Der Verein hat seinen Sitz in Haßfurt und ist ein korporatives Mitglied im Frankenbund.



Die nächsten Termine:

September 2021

Donnerstag, 30. September 2021:
Präsentation von Band 25 der Schriftenreihe des Historischen Vereins Landkreis Haßberge. Heinrich Weisel: Lexikon der Bauhandwerker des 17. und 18. Jahrhunderts im Gebiet der Haßberge und angrenzender Regionen.

Referenten: Heinrich Weisel, Dr. Volker Rößner
Musikalische Umrahmung: Judith Weisel
Ort: Zeil am Main, Rudolf-Winkler-Haus.
Beginn: 19 Uhr.
Programm: Der vorliegende Band 25 der Schriftenreihe des Historischen Vereins Landkreis Haßberge erfüllt eine Vielzahl von Zwecken. Er ist in erster Linie eine Würdigung des Lebenswerks des Heimatforschers und Ehrenmitglieds des Historischen Vereins, Heinrich Weisel, der sich in den örtlichen Archiven auf die Suche nach den Handwerkern gemacht hat, die in unserer Heimat gelebt und gewirkt haben. Er ist auch eine Hommage an eben diese Handwerker, die in unserer Umgebung die Bauten ausführten, für die andere große Namen geehrt wurden. An den Bauwerken finden sich häufig die Wappen der Fürstbischöfe und Adeligen, die diese Bauten in Auftrag gegeben haben, in den Archiven finden sich oft die Namen der Plangeber und Baumeister. Die Namen der ausführenden Handwerker findet man selten, und wenn doch, fehlen Hinweise, die eine nähere Einordung ermöglichen würden. Dieser Aufgabe ist dieses Buch gewidmet. Auch wenn einige der aufgeführten Handwerker nie an großen Gebäuden beteiligt waren, so waren es doch sie, die durch ihr Handwerk unsere Heimat mitgestaltet haben.
Anmeldung unter Tel. 0175/2570964 oder E-Mail tmlrw@t-online.de.
Eintritt: frei.


Weitere geplante Veranstaltungen finden Sie unter dem gleichnamigen Button.


















Letzte Änderung: 09.09.2021

Ihre Meinung interessiert uns