Historischer Verein Landkreis Haßberge e. V.

Am 14. Januar 2005 wurde der Historische Verein Landkreis Haßberge e. V. gegründet. Der Verein hat seinen Sitz in Haßfurt und ist ein korporatives Mitglied im Frankenbund.



Die nächsten Termine:

Oktober 2019

Mittwoch, 9. Oktober 2019:
Stammtischtreffen des Historischen Vereins Landkreis Haßberge e. V.

Der Stammtisch für Heimatforscher und Interessenten an der Heimatgeschichte, immer in der zweiten Woche im Vierteljahr.
Treffpunkt: Königsberg, Herrenschenke.
Beginn: 19.00 Uhr
Programm: Mark Werner erzählt über mögliche "Römerbesuche" im Landkreis Haßberge. Er geht dabei auf Saturninus 6 n. Chr., Caracalla 213 n. Chr., Thrax 236 n. Chr., und mögliche Holzfällerkommandos ein, die auch unseren Landkreis berührt haben können.

Samstag, 19. Oktober 2019 (Veranstaltung des Frankenbundes):
Bundestag in Marktbreit/Unterfranken (weitere Informationen unter www.frankenbund.de)

Donnerstag, 24. Oktober 2019:
Vortrag: "Die Ausgrabung eines keltischen Tores auf dem Staffelberg"

Referent: Dr. Markus Schußmann
Ort: Gasthaus „Zum Böhlgrund“, August-Wacker-Str. 25, 97478 Knetzgau - OT Eschenau.
Beginn: 18.30 Uhr
Programm: Die keltische Stadt auf dem Staffelberg war durch eine aufwendige Stadtmauer und zugehörige sog. Zangentore massiv gegen Angriffe gesichert. Um die bauliche Rekonstruktion eines solchen Tores an Ort und Stelle vorzubereiten, erfolgen seit dem letzten Jahr unter Leitung von Dr. habil. Markus Schußmann Ausgrabungen. Der Archäologe berichtet über vorläufige Ergebnisse der Grabung, die in mancherlei Hinsicht einzigartig sind und teils bislang unbekannte Techniken keltischer Baukunst liefern.
Eintritt: Erwachsene 3 Euro, Freier Eintritt für Mitglieder des Historischen Vereins.


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter dem gleichnamigen Button.


















Letzte Änderung: 28.09.2019

Ihre Meinung interessiert uns